• +49-2159-91 44 30
deutsch englisch

Projektbeispiele


Projektbeispiel 1

  • Ca. 18 Pharmaunternehmen vertreiben BtM - X und beziehen dieses Produkt von der PS Marketing & Outsourcing (PSMO).
  • BtM - X wird im Ausland produziert und von PSMO in Bulk importiert.
  • PSMO plant einen permanenten Bulkvorrat aufgrund der Absatzprognosen aller Kunden.
  • PSMO führt gegebenenfalls die Nachschätzung beim BfArM durch.
  • Blisterung und Abverpackung wird in 4 Kampagnen pro Jahr durchgeführt.
Die Vorteile - für den Hersteller
  • nur ein Abnehmer für Deutschland
  • große Menge
Die Vorteile - für den Kunden
  • kleinere Mindestabnahmemengen
  • geringere Vorlaufzeiten
  • geringere Kosten

Projektbeispiel 2

  • Ein Pharmaunternehmen vertreibt BtM - Y in 15 Ländern. Das Produkt wird in großen Chargen in Deutschland produziert.
  • PSMO hat im Auftrag seiner Kunden mit dem Hersteller einen Herstellungsvertrag und mit sämtlichen Tochterunternehmen entsprechende Lieferverträge abgeschlossen.
  • Aufgrund der Absatzprognosen bezieht PSMO komplette Chargen vom Hersteller und verpackt in Mengen, zum Bedarf der Tochterunternehmen, die auf dem Bedarf der Tochterunternehmen zugeschnitten sind.
  • PSMO exportiert und liefert gegen Rechnung.
Die Vorteile - für den Hersteller
  • nur ein Abnehmer
  • Abnahme von kompletten Chargen
Die Vorteile - für den Kunden
  • Vollständiges Outsourcing von Planung, Logistik, finanzieller Abwicklung und BtM-Verantwortung